Kultur â Geschichte â Behinderung
(Band 1)

Oliver Musenberg (Hg.)

Kultur – Geschichte – Behinderung (Band 1)

Die kulturwissenschaftliche Historisierung von Behinderung

Mit Libreka reinlesen

1. Auflage 2013, 280 Seiten,
Broschur 14 x 21 cm
ISBN: 978-3-89896-536-1

In den Warenkorb

29,50 €

Kultur – Geschichte – Behinderung (Band 2)

1. Auflage 2017, 288 Seiten, Broschur 14 x 21 cm

Mehr Details

34,50 €

»Die von Musenberg herausgegebene ›kulturwissenschaftliche Historisierung von Behinderung‹ lädt ein, ermutigt und inspiriert dazu, Normalität neu zu entdecken und zu erfinden. Unbedingt lesenswert.«
Dr. Manfred Jödecke, www.socialnet.de/rezensionen/15360.php, 09/10.

Auch als E-Book verfügbar.

›Behinderung‹ ist keine geschichtslose Naturtatsache, sondern wird in sozialen, kulturellen und somit historischen Prozessen hervorgebracht.
Die kulturwissenschaftliche Historisierung von ›Behinderung‹ irritiert etablierte Fachdiskurse der Humanwissenschaften und wirft gleichzeitig neue Fragen im Spannungsfeld von Biologismus und Kulturalismus auf.
Das interdisziplinär angelegte Buch thematisiert ›Behinderung‹ als kulturelles und historisches Phänomen und versammelt Beiträge aus den Disability Studies, den Erziehungswissenschaften und der Behindertenpädagogik.
Mit Beiträgen von: Werner Brill, Micha Brumlik, Markus Dederich, Uta George, Thomas Hoffmann, David T. Mitchell, Vera Moser, Christian Mürner, Oliver Musenberg, Lucie Storchová und Anne Waldschmidt

Weitere Bücher zum Thema

Kultur – Geschichte – Behinderung (Band 2)

Die eigensinnige Aneigung von Geschichte

Details

Bildung und geistige Behinderung

Bildungstheoretische Reflexionen und aktuelle Fragestellungen

Details

Geistigbehindertenpädagogik!?

Disziplin – Profession – Inklusion

Details

Geistig behinderte Menschen in der DDR

Erziehung – Bildung – Betreuung

Details