Der »iconic turn« und seine Folgen

Kunibert Bering, Robert Fleck (Hg.)

Der »iconic turn« und seine Folgen

Bildbegriff, zeitgenössische und ältere Kunst

Artificium – Schriften zu Kunst und Kunstvermittlung, hg. von Kunibert Bering, Bd. 56

Mit Libreka reinlesen

1. Auflage 2016, 136 Seiten
mit 43 größtenteils farb. Abb.,
Breitklappenbroschur 16,3 x 24 cm
ISBN: 978-3-89896-652-8

In den Warenkorb

19,50 €

Die Ringvorlesung im Wintersemester 2014/15 an der Kunstakademie Düsseldorf setzte sich mit dem Bild auseinander – zwei Jahrzehnte nach Mitchells Ausrufung des »pictorial turn«. Für diese Debatten ist eine Kunstakademie der richtige Ort – an der Kunstakademie Düsseldorf entsteht nicht nur Kunst, sondern die Diskussionen darüber sind integraler Bestandteil des Schaffens seit zweieinhalb Jahrhunderten.
Es galt, angesichts der Allgegenwärtigkeit des Bildes, das schwierige, vielfach diskutierte Verhältnis von »Kunst« und »Bild« auszuloten. Dieser Herausforderung stellten sich Künstler, Philosophen, Kunstpädagogen, Kunst- und Theaterwissenschaftler.

Weitere Bücher zum Thema

Bild-/KunstGeschichte

Kunstpädagogische Anregungen

Details

Bildbegriff und Kunstverständnis im kunstpädagogischen Kontext

Details

Globalität – Transkulturalität – Partizipationen

Kunstpädagogische Perspektiven

Details

WeltBilder – Kunst und Globalisierung

Details