Blanchisserie
oder Von Mäusen, Moder und Literatursalons

Jurgis Kunčinas

Blanchisserie oder Von Mäusen, Moder und Literatursalons

Roman

Literatur aus Litauen

Aus dem Litauischen von Berthold Forssman
E-Book-Ausgabe 2014, 346 Seiten,
ePUB | PC-PDF
ISBN: 978-3-89896-756-3

12,99 €

»Die ungewöhnliche Suche nach einer Wohnung verwandelt sich in eine atemberaubende Reise des Protagonisten und seiner Freunde durch Zeit und Raum, die die Leserschaft gleichzeitig fasziniert und verwirrt.«
Simona Brazaitytė, Miteinander, Heft 1/2012 (44)

Eigentlich wollte Motiejus, ein Lebenskünstler in den Vierzigern, nur mit dem Bus von Žvėrynas nach Užupis fahren – zwei Stadtteile der litauischen Hauptstadt Vilnius, die durch die Linie 11 miteinander verbunden sind.

Während Žvėrynas eher kleinbürgerlich-spießig ist, entwickelt sich das ärmliche Užupis seit der Wende immer mehr zum Magneten für Künstler und Bohemiens. Auch Motiejus’ Freundin Nabė, von ihm liebevoll »Schlafmaus« genannt, träumt davon, in Užupis einen Literatursalon zu eröffnen.

Hervorragend geeignet wäre die »Blanchisserie«, eine ehemalige Wäscherei am Flussufer, die inzwischen jedoch hoffnungslos heruntergekommen ist. Und was eigentlich eine Wohnungssuche werden sollte, entwickelt sich für Motiejus und seine Freunde zu einer abenteuerlichen Fahrt durch das im Aufbruch befindliche Litauen, zu einer Reise durch die Zeit und zu einem bunten Karneval skurriler Ereignisse ...

Weitere Bücher zum Thema

Mobile Röntgenstationen

Roman

Details