Haben Sie's heilig?

Stefan Keim

Haben Sie's heilig?

Satiren im Schatten der Krippe

edition exemplum

E-Book Ausgabe 2014, 136 Seiten,
ePUB | PC-PDF
ISBN: 978-3-89896-764-8

9,99 €

Auch als Printversion verfügbar.

Die Ökonomie hat alles im Griff. Selbst Weihnachtsmänner müssen prüfen, ob sich ihr Rentier rentiert. Nikoläuse führen harte Kämpfe um ihre Absatzmärkte. Doch immer wieder bricht sich der Zauber eine Schneise ins Alle-Jahre-Wieder. Die Geister des Weihnachtsfestes finden manchmal seltsame Wege, um zu den Menschen zu gelangen. Aber sie finden sie. Und darauf kommt es an.
Dieses Büchlein versammelt satirische, humorvolle, merkwürdige Szenen und Geschichten. Sie spielen in einem Dortmunder Kleingarten, im sonnendurchglühten Barcelona, in einer Kirche oder auch im Himmel. Kleinkriminelle entdecken das Gute in den Taschen ihrer Mitmenschen. Ein Schauspieler wird von geisterhaften Wesen verfolgt, die ihn an Charles Dickens erinnern. Der alte Giuseppe Verdi begegnet am Heiligen Abend all den Gestalten, die er erschaffen hat. Sogar Faust und Mephisto feiern Weihnachten. Ein vergnügliches Spiel mit Alltags- und Kulturgeschehen in heiter-ironischem Grundton.
 


Leseprobe

Hohoho – Ohhh! Mein Gott, der Rücken. (nimmt sein Handy) Moment. Nein, Chef, ich hab dich nicht angerufen. Auch nicht symbolisch. Das ist eine Redewendung, da brauchst du dich nicht direkt angesprochen zu fühlen. Weißt du doch. Ja, ich kenne das Gebot. Du sollst den Namen des Herrn, deines Gottes, nicht missbrauchen. Das war doch kein Missbrauch! …

Weitere Bücher zum Thema

Haben Sie's heilig?

Satiren im Schatten der Krippe

Details